Donnerstag, 30 Oktober 2014

Projektionsfläche für soziale Reibungsfelder

Posted in email aus New York

Zum viralen Catcall Video

Es gehört zu den ureigenen Eigenschaften des Internet, dass Publikumserfolg nur schwer planbar ist, was „viral“ wird und was nicht, entzieht sich in der Regel der Kontrolle der „Content“-Lieferanten. Insofern ist der New Yorker Agentur „Hollaback“ in dieser Woche ein Geniestreich gelungen.

Montag, 20 Oktober 2014

Der 95 Millionen Dollar Blick

Posted in email aus New York

In New York haben Apartment-Türme für die Superreichen Konjunktur

New Yorkern ist er seit Monaten schon ein Dorn im Auge, jener schlanke Turm, der an der Ostseite der Midtown Skyline wie ein gigantisches Streichholz Manhattan überragt und am Vormittag seinen hässlichen Schatten über den Central Park wirft.

Donnerstag, 18 September 2014

Floyd Bennett Field

Posted in email aus New York

Reise ans äußerste Ende der Stadt

Eigentlich hatte ich mir schon den ganzen Sommer über eine Reise zum Floyd Bennett Field am äußersten Ende von Brooklyn vorgenommen, doch irgendwie ist es bislang nicht dazu kommen. Am vergangenen Sonntag habe ich es nun endlich geschafft.

Donnerstag, 31 Juli 2014

Ringen mit Spiderman

Posted in email aus New York

Die Rückkehr der Broken Windows Taktik auf die Straßen New Yorks

Es war ein surreale Szene, die sich da am Times Square vor den Augen umstehender Passanten abspielte, so, als wäre ein Comic zum Leben erwacht. Gleich vier Polizisten rangen den Superhelden Spiderman nieder, der nach fünf Minuten zähen Kämpfens endlich den Widerstand aufgab und sich Handschellen anlegen ließ.

Samstag, 28 Juni 2014

Jeff Koons am Whitney Museum

Posted in email aus New York

Es hat schon etwas albtraumhaftes, wenn man in diesen Tagen durch den altehrwürdigen Marcel Breuer Bau an der Madison Avenue läuft, der noch bis Ende diesen Jahres das Whitney Museum of American Art beherbergt. Gleich, in welchem Stockwerk man aus dem Fahrstuhl tritt, man steht vor einem jener auf Hochglanz polierten, überdimensionalen Spielzeugfiguren, für die Jeff Koons bekannt ist – der teuerste Künstler der Gegenwart.

Mittwoch, 05 März 2014

Gentrifizierung und Hyper Gentrifizierung

Posted in email aus New York

Nach einem emotionalen Ausbruch von Spike Lee kocht in New York die Diskussion um Luxussanierung und Verdrängung wieder hoch

Es ist sicher kein Wunder, dass sich die Debatte um Gentrification in New York wieder zuspitzt, nachdem der neue Bürgermeister Bill DeBlasio in die City Hall eingezogen ist. Schließlich war es das zentrale Wahlkampfversprechen des neuen Mannes, die soziale Ungleichheit in der Stadt abzumildern und die Stadt wieder breiteren Schichten der Bevölkerung zugänglich zu machen.

Dienstag, 18 Februar 2014

Der Schnee, die Dürre, das Klima

Posted in email aus New York

Es gab ein hörbares Aufatmen in New York zum Wochenbeginn. Am Straßenrand türmen sich zwar noch immer die Schneehäufen und am Vormittag waren die Temperaturen noch immer deutlich unter Null Grad. Doch zur Tagesmitte wärmte die Sonne die Stadt auf beinahe angenehme Temperaturen. Vor allem versprach jedoch der Wetterbericht den wintergeplagten New Yorkern, endlich ein wenig Erleichterung. Zum Wochenende hin sollen sich die Temperaturen deutlich über dem Gefrierpunkt stabilisieren, es gibt keine weiteren Schneefälle. Man darf hoffen, dass es dieses Jahr doch noch einen Frühling geben wird, was in den vergangenen Wochen oftmals unwahrscheinlich erschien.

<<  1 [2

Blog-Posts

Go to top