Donnerstag, 17 April 2014

Amerika - ein ewiges Apartheidsregime?

Posted in email aus New York

Eine neue Debatte um Rassenbeziehungen im Zeitalter von Obama

Gerade einmal sechs Jahre ist es her, dass Amerika sich an der Schwelle zu einem neuen Zeitalter wähnte. Man hatte gerade den ersten schwarzen Präsidenten in das Weiße Haus gewählt und plötzlich schien alles möglich. Die Rassendiskriminierung, die schwerste Bürde der amerikanischen Geschichte, schien abgeschüttelt, die Rede von der post-rassischen Gesellschaft machte die Runde.

Blog-Posts

Go to top